Pinny

Dominik Kegel

Alles was mich interessiert, bewegt, worüber ich nachdenke und über meine politische Arbeit.

Viel Spaß. :)

Piraten

66,6%

Bundesparteitag und so. Am Wochenende des 28. und 29.04.2012 findet (bald dann fand) der erste Bundesparteitag in 2012 der Piratenpartei statt. Da ging es nun also wirklich nicht zu, wie man es von einem Parteitag der bisher etablierten so kennt. Die Piraten bringen es fertig, Festivalcharakter mit kompetenter Politik an zwei Tagen zu bündeln. Gute...

Dinge die mir auf den Sack gehen.

Meine Mutter hat mir als Kind immer gesagt, ich soll nicht so ungeduldig und grantig sein, wenn was nicht gleich so klappt, wie ich das will. Ich glaube, meine Mutter kann heute etwas beruhigter schlafen. Aber es gibt schon einige Dinge, die mir wirklich unglaublich auf den Sack gehen. Aktuell gehört dazu definitiv die Nazi,...

Warum es wichtig ist zu kandidieren

Es ist für die Piraten wichtig, eine möglichst große Vielfalt an Kandidaten aufzustellen, die sowohl via Liste, als auch Direktmandat gewählt werden können. Ich bin überzeugt davon, dass wir bald größere Erfolge verzeichnen können, als der antiquierten Politik lieb ist. Diese Chance sollten wir uns nicht nehmen lassen und die Sitzreihen im Bundesplenum entsprechend orange...

What happened?!

Man man man. Ich hab’s ja im ersten Eintrag schon angekündigt, ich versuche regelmäßig zu bloggen. Mission failed, jetzt ist es schon fast einen Monat her. Also dann heute etwas umfangreicher, damit man mir nicht nachsagen kann, ich wäre ungenau. :P Was ist also alles passiert: 1. Vorständetreffen am 01.03 in Gostenhof Meine Fresse, was...

Auf ein neues

Da wir ja bereits am 11.02.2012 eine Demo gegen ACTA in Nürnberg organisiert hatten, wussten wir am 25.02.2012, bei der zweiten Anti-ACTA Demo, recht gut, was wir besser machen mussten. Insbesondere mussten wir für mehr Lautstärke sorgen, was uns diesmal auch gelungen ist. Insgesamt kann man die Demo als vollen Erfolg bezeichnen, da gibt uns...

Es gibt Tage…

…an denen sollte man bloggen, auch wenn man von einer Emotion und von Adrenalin geschwächt ist, weil beides nachwirkt und man Bilder im Kopf hat, die man sich vorher kaum vorstellen konnte. Ich habe mir Bilder wie die, die gestern auf den Straßen Europas entstanden sind, immer gewünscht. Endlich wieder Zusammenhalt, endlich eine gemeinsame Aussage,...

Deutschland ist zu faul zum Aufstehen!

Da war ich mir bis vor kurzem auch noch recht sicher. Seit einiger Zeit oraganisiert der Kreisverband Nürnberg jedoch mit einigen Bündnispartnern und dem Bezirksverband Mittelfranken die Kundgebung gegen ACTA in Nürnberg. Und ich muss sagen: Nein, Deutschland ist nicht zu faul zum Aufstehen. Ich hab in meinem Leben noch nie so viel in so...

Im Süden nichts Neues…

Hurra! Ich bin nach knapp 8 Stunden Holodecktreffen, das im Übrigen sehr interessant und informativ war (kein Scheiss!) wieder zuhause. Mein stellvertretender Vorsitzender hat sich soeben noch einen Sixpack Bier gekauft. Naja. Und ich mir auch. Naja, okay, ich einen halben Kasten. Und auf den erfreulichen Tag werden wir uns heute noch ein wenig begießen....

Natürlich pünktlich!

Ich bin krank. Eigentlich bin ich schon seit 3 Tagen krank. Das regt mich auch mittelschwer auf, insbesondere, weil ich morgen eigentlich zum Holodecktreffen nach Nürnberg gehen will. Holodecktreffen klingt seltsam, trifft es aber ganz gut. Da treffen sich nämlich alle Piraten die ein Vorstandsamt in Bayern bekleiden. Und reden dann über internes, organisatorisches und…...
Acta ad acta!

Acta ad acta!

Acta ad acta! ACTA bedroht die Freiheit der Menschen, verstärkt die Überwachung, schränkt den Zugang zu Kultur ein und ist ein Hindernis für Innovationen. Dieses Abkommen wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit geheim erarbeitet und ist undemokratisch. Doch nicht nur das Internet ist gefährdet. Auch die Realwirtschaft ist unmittelbar von ACTA betroffen und es könnte dort...